Semestertreffen 2018

Hallo Kollegen,
unser Semestertreffen rückt langsam näher und deshalb gibt es ein paar Informationen dazu.  Rainer hat alles super organisiert. 

Der Plan ist wie folgt:
Samstag:
am 15 September treffen wir uns um
8:30 Uhr an der FH am Parkplatz
wie immer. Bitte pünktlich sein.
Wir müssen rund 2,5 h fahren bis wir im Saarland sind und müssen deshalb pünktlich aufbrechen. 
Treffen im Saarland um 10:30Uhr im Gutshof Junkerswald / Niederwürzbach
Adresse:
Gut Junkerwald 1; 66440 Niederwürzbach Am See, 66440 Blieskastel

Hier finden wir uns zusammen und können Mittagessen. Wir bleiben bis max. 13.15 Uhr und fahren danach zum SR.
Adresse:
Saarländischer Rundfunk, Franz-Mai-Straße 1, 66121 Saarbrücken (Halberg)

Wir treffen uns dort vor dem Hauptgebäude. (war auch noch nie da….).

Danach fahren wir zum Naturfreundehaus Kirkel. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Bei schönem Wetter können wir Grillen; wenn´s regnen sollte, sind wir in der Hütte und essen á La Carte. Bettzeug ist für 4€ zu mieten oder halt Schlafsack o.ä. mitbringen. Näheres könnt ihr auf der Internetseite nachlesen.
http://naturfreundehaus-kirkel.naturfreunde-saar.de/
Adresse:
Naturfreundehaus Kirkel, Limbacher Weg 8, 66459 KIRKEL

Abends dann Bilder von Daniels Archiv gucken.

Ganz Wichtig:
Wer noch alte Bilder hat sollte sich bitte mit Daniel in Verbindung setzen.

Sonntag:
Frühstück steht am Sonntag ab ca. 9 Uhr für uns parat. Danach werden wir uns etwas bewegen und die Kirkeler Tafeltour mit ca. 8,6km bewandern. Sehr schöne Wandertour, vorbei an Sandsteinfelsen.
Startpunkt: direkt am Naturfreundehaus:
https://www.saarpfalz-touristik.de/Media/Touren/Kirkeler-Tafeltour

Zum Abschluss und zur Stärkung fahren wir ins Forsthaus Neuhaus. Fahrzeit ca. 30min. Gegen ca. 14Uhr habe ich einen Tisch reserviert und wir stärken uns für die Heimreise. Wenn´s Wetter passt sind wir im Biergarten ansonsten drin. https://forsthausneuhaus.de/
Adresse:
Forsthaus Neuhaus; 66115 Saarbrücken.

So wenn noch Fragen sind gebt bescheid.

Mitbringen braucht ihr nur was für den Durst unterwegs und falls ihr am Sonntag auf der Wanderung unterwegs was essen wollt. Sonnst könnt ihr das Essen und Trinken bei unseren Rastpunkten kaufen.

Bis bald
Andreas und Rainer

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.